Zum Haupt-Inhalt
Werkwoche JUDO 2021
Werkwoche Jugendsinfonieorchester Bregenzerwald 2021, © Stefanie Momo Beck
Werkwoche JUDO 2021
Werkwoche Jugendsinfonieorchester Bregenzerwald 2021, © Stefanie Momo Beck

Musik - Kulturgut für alle

Musik - Kulturgut für alle

Wir bekennen uns zum Recht auf kulturelle Bildung für alle Menschen. Musik ist ein Kulturgut. Der Zugang zu ihr steht allen Menschen offen.

Musik für alle

In der Musikpraxis stehen das musikalische Handeln und die ästhetische Erfahrung für alle im Mittelpunkt. Mit und durch Musik werden nicht nur musikbezogene, sondern auch kommunikative, soziale und interkulturelle Kompetenzen erworben. Musik bietet somit in besonderer Weise die Möglichkeit, Inklusion zu (er)leben und sichtbar zu machen. 

Wir bekennen uns als Musikschule zum Recht auf musische Bildung für alle Menschen - egal welchen Alters, welcher Herkunft, welcher Behinderung.

Inklusion ist unteilbar! Inklusiv gelebte Musikkultur verbindet Menschen unter dem Blickpunkt gesellschaftlicher Diversität, sie „wirkt gemeinschaftsstiftend, generationen- und kulturübergreifend. Als Zeichen menschlicher Vielfalt werden Begabungen und Behinderungen wertfrei betrachtet“ und in ihrer vollen Breite anerkannt.  

Wir sind Partnerin der IGMI Österreich -  IG Musik Inklusiv Österreich.

Zum IGMI-Impulspapier

Fächer, die inklusiv geführt werden:

- Elementares Musizieren

- Tanz- und Musiklabor

- Instrumente auf Anfrage

 

 

Zum Seitenanfang