Saz

Fachgruppenleiter: Klaus Rümmele 

Lehrperson: Aydin Balli

Saz ist der gebräuchliche Name für ein türkisches Lautenistrument. Das Wort „Saz“ stammt aus dem Persischen, wo es unter anderem „Musikinstrument“ bedeutet. In der Türkei wird das Instrument Saz auch "Bağlama" genannt.

Wann kann ich mit dem Saz beginnen? Bereits im Volksschulalter kann mit dem Unterricht begonnen werden. Die körperliche Eignung sollte mit dem Fachlehrer abgesprochen werden. Sehr vorteilhaft ist eine vorangegangene Teilnahme an Kursen der Elementaren Musikpädagogik.

Wieviel kostet das Instrument? Saz gibt es ab ca. € 200,- Wir empfehlen, Instrumente erst nach Rücksprache mit dem Fachlehrer zu kaufen.

Noch Fragen? Wende dich an den Fachgruppenleiter Klaus Rümmele