Fagott

Fachgruppenleitung: Anja Hangartner 

Lehrperson: Emil Salzmann

DAS FAGOTT   ........ ist das Bassinstrument der Holzblasinstrumente. Mit seinen warmen tiefen aber auch hohen Tönen wird das Fagott gerne in der Filmmusik (speziell Trickfilme) eingesetzt. Der Ton wird durch ein Schilfrohr erzeugt, welches man nach kurzer Zeit selbst herstellen kann. Das Fagott ist 1,40 m hoch und man benötigt alle 10 Finger, um die verschiedenen Töne zu spielen. 

Wann kann ich mit dem Fagott starten? Beginnen kann man ca. ab 10 Jahren. Es gibt auch kindgerechte Instrumente, welche schon ab 6 Jahren gespielt werden können.

Gibt es Leihinstrumente? Leider sind an der Musikschule Dornbirn keine Leihinstrumente verfügbar. Es ist aber möglich, ein Fagott an anderen Musikschulen auszuleihen. Anschaffungspreis: für die normale Größe, neu ab 4.000,-- Euro Einsatzmöglichkeiten: im Orchester, alle möglichen Ensembleformationen, in der Blasmusik (sehr gesucht!), Volksmusik und im Jazz oder Pop, überall wo es Spaß macht.  

Noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte an das Sekretariat oder an den Lehrer Emil Salzmann