Gesang

Fachbereichsleitung:

Waltraud Köttler

Lehrpersonen:

Alexandra  "Aja" Zischg, Irina Frainer-Fehn, Waltraud Köttler, Peter Lampeitl,
Sabine Winter

Die Stimme ist die unmittelbarste Ausdrucksmöglichkeit. Sie äußert Gefühle und geht von Herz zu Herz. Wenn man dann noch lernt sie zu führen und mit dem ganzen Körper zu klingen, ist das ein tolles Gefühl und eröffnet einem eine ganz neue Klangwelt. Man kann alleine, zu zweit, zu dritt, aber auch in einem Chor große Freude am gemeinsamen Musizieren haben. Es stärkt zudem die Fähigkeit aufeinander zu hören und lässt ein Gemeinsachftsgefühl entstehen.  

Wann kann ich mit dem Singen beginnen?   Klassischer Gesangsunterricht beginnt je nach Entwicklungsstand mit ca 15/16 Jahren bzw nach dem Stimmbruch der Jungen. Zuvor im Kinder-oder Jugendchor zu singen ist aber sicher eine gute Vorbereitung.  

Noch Fragen?   Wenden Sie sich an die Fachgruppenleitung Waltraud Köttler