Blockflöte

Fachgruppenleitung:

Jacqueline Kühne

Lehrpersonen:

Markus Bachmann, Rosmarie De Bon, Susanne Hofmann, Jacqueline Kühne, Ricarda Mayr

Die Blockflöte ist als beliebtes Einstiegs-Instrument bekannt, auf dem viele Kinder ihre ersten musikalischen Erfahrungen machen. Sie ist aber auch ein Instrument mit hohem künstlerischem Anspruch, das seinen Platz im öffentlichen Konzertleben gefunden hat.
Im Laufe der Zeit änderte die Blockflöte immer wieder ihre Form. Keine andere Instrumentenfamilie hat so viele Mitglieder wie sie. Sie reichen von der winzigen (16cm) Garkleinflöte bis zur riesengroßen (3 m) Subcontra Bassflöte.
Neue Spieltechniken und Möglichkeiten im Ensemble zu spielen machen die Blockflöte zu einem vielseitigen Instrument für alle Altersgruppen.

Wann kann mit dem Instrument begonnen werden?
Ab etwa 6 Jahren und nach Absprache etwas früher. Die Musikschule Dornbirn bietet den Kindern Möglichkeit zum Musikschulunterricht in die eigene Volksschule zu gehen.


Wieviel kostet das Instrument?
Ab ca. € 40,--. Bitte besprechen Sie den Kauf vorher mit der Lehrkraft.

Noch Fragen?
Wenden Sie sich an die Fachbereichsleiterin Jacqueline Kühne oder an das Sekretariat der Musikschule.