Zeitgenössisches Tanztraining

Zeitgenössisches Tanztraining Erwachsene 18+

Fasziendehnung.Mobilisation.Raumkoordination.Choreografie Dieser Kurs bietet ein umfassendes Körpertraining: Faszien werden gedehnt, der gesamte Körper mobilisiert, an Raumkoordination gearbeitet und choreografisch gestaltet. Faszien dienen als Überträger und Kraftspeicher. Das macht sie so interessant für den Tanz.

Ein gesundes Fasziengewebe ist biegsam, reißfest und stützt. Das Mobilisieren aller Gelenke ist die Vorbereitung auf die Körperaktion in Bewegung. Ziel des Trainings ist somit die Förderung der Beweglichkeit und die Stärkung unserer Körpermitte.

Fliessende und gebundene Bewegungen, welche miteinander koordiniert geübt werden, machen geschmeidig und mobilisieren. Tänzerische Bewegung im Raum mit klaren Koordinaten bringen uns Übende den Raum näher und lassen so die Möglichkeiten der Raumnutzung erfahren. Während der Releasezeit wird die Atmung gezielt eingesetzt und fördert damit das Körperbewusstsein.

Für die anschliessende Choreografiearbeit wird der Körper somit optimal vorbereitet.

Lehrerin: Anne Thaeter

Stundenplan