Jungendsinfonieorchester Dornbirn

Das Jugendsinfonieorchester Dornbirn hat schon eine sehr lange Tradition. Die Werkwoche im Bregenzerwald wird während der Sommerferien genutzt, um das Jahresrepertoire für 5-6 große Konzertveranstaltungen zu proben. Dazu zählen unter anderem die Neujahrskonzerte und das Sparkassenkonzert im Kulturhaus im Frühjahr. In regelmäßigen Abständen finden Orchesterreisen im In- und Ausland statt. Es werden besondere Orchesterstücke aller Stilrichtungen erarbeitet und herausragende Solisten der Musikschule begleitet. Mit über 80 Mitgliedern zwischen 12-20 Jahren ist das Jugendsinfonieorchester Dornbirn ein Aushänge­schild der Musikschule Dornbirn.

Probezeit: jeden Freitag von 18.15-19:45 Uhr Streicherprobe, Bläser und Schlag­zeug blockweise

Ort: Saal des Jazzseminar, Am Kehlerpark 4, Konzertsaal

Leitung: Dir. Ivo Warenitsch